Re-Amping mit virtuellen Amp-Plug-ins

In der letzten Folge der KEYS-Short-Clips haben wir Ihnen gezeigt, wie man ein effektiertes und trockenes Signal gleichzeitig aufnimmt. Wie Sie das trockene Signal nachträglich mit einem virtuellen Amp bearbeiten können, erfahren Sie in diesem Video.

 

In diesem KEYS-Short-Clip geht es um das Re-Amping einer E-Gitarren-Spur mit einem virtuellen Amp. Autor Holger Steinbrink benutzt das Universal-Audio-Plug-in Marshall Plexi Super Lead und zeigt Schritt für Schritt, wie Re-Amping in der DAW funktioniert.

Marshall Plexi Super Lead