United Plugins/FireSonic veröffentlicht FirePresser

Die "Feuerpresse" ist ein innovatives Kompressor-Plug-in, das bis zu vier verschiedene Kompressionsarten kombinieren kann.

FIreSonic_FIREPRESSER_GUI

Bis zu vier Kompressionsarten kann die "Feuerpresse" von FireSonic kombinieren. Zur Auswahl stehen Vari-Mu, Stress, DB160 und 76 und folgen den Farbcodes grün, rot, blau und gelb. Im sogenannten Rainbow Pad können die Anordnung sowie das Mischverhältnis der Kompressoren zueinander per Drag&Drop angepasst werden.
Über den Turbo-Regler kann das Klangmaterial noch stärker zusammengedrückt werden. Diese Option dürfte vor allem für eine Parallelkompression interessant sein. Des Weiteren sind ein Saturation-, Dry/Wet-, Input- und Output-Regler sowie eine Detector-Sektion an Bord. Letztere bietet Einstellungsmöglichkeiten für Link, Attack, Release, High- und Lowcut.

FirePresser läuft unter Windows und Mac-OS als VST, AU und AAX.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): 59€ Einführungspreis bis 10. März 2020; Regulär 99€

Weitere Infos: United Plugins