Umlaut Audio bietet speziell angefertigte Sounds und Kontakt-Instrumente für Komponisten

Umlaut Audio will mit seinem Service eine Alternative zu öffentlich zugänglichen Sample-Libraries bieten und fertigt Sounds und virtuelle Instrumente speziell nach den Wünschen seiner jeweiligen Kunden an.

 

Dabei betont das in Los Angeles ansässige Unternehmen insbesondere die Originalität und Exklusivität des hierbei erstellten Contents gegenüber den für jedermann kommerziell erhältlichen Produkten auf dem Markt. CEO Marc Juenger dazu: „Wir überwachen jedes Projekt, um die Qualität und eine schnelle Lieferung sicherzustellen. Als Dienstleistungs-Unternehmen versprechen wir unseren Kunden nicht nur originäre und hochqualitative Sounds, sondern auch eine kreative Begleitung, um die von ihnen beabsichtigte klangliche Vision umzusetzen.“ Dabei werden nicht nur Sounds, sondern ganze virtuelle Kontakt-Instrumente mit eigens angepasster grafischer Oberfläche angeboten.

 

www.umlautaudio.com