UJAM veröffentlicht Virtual Drummer 2-Serie

Die beliebte virtuelle Drummersoftware Virtual Drummer von UJAM ist nun in der zweiten Version verfügbar.

UJAM_Virtual_Drummer2

UJAM hat die beliebte virtuelle Drummersoftware Virtual Drummer in der zweiten Version veröffentlicht. Der Hersteller ist dabei auf Nutzerwünsche eingegangen und hat außerdem die Editing- und Mixing-Optionen erweitert.

Zur Auswahl stehen die Drummer

  • Heavy– Rock und Indie
  • Phat – Hip-Hop und Funk
  • Solid – Studio-Drummer für alle Genres

Hinzu gekommen sind 30 weitere Stile mit 690 rythmischen Phrasen und bis zu 150 Presets für jeden der drei virtuellen Trommler.

Features:

  • Drag & Drop der Grooves in eine DAW zur Bearbeitung
  • Individuelles Routing
  • Pro Drummer insgesamt 60 Stile, 1380 Grooves und bis zu 200 Presets
  • Neue Instrument-Channels zur Anpassung des Drumsets
  • Der Mixer wurde um Kompressoren und Filter für Room und Overheads erweitert. Zusätzliche Reverb-Programme sowie -Einstellungen sind hinzugekommen
  • Neue Master-Sektion mit Saturation und Maximizer
  • Neues Design

Virtual Drummer 2 unterstützt die Formate VST, AU sowie AAX für Windows und macOS.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): 49€ (je Drummer) Einführungspreis bis 14. Juli 2019, danach 99€

                     (3er-Bundle) 99€ Einführungspreis bis 14. Juli 2019, danach 199€

                     (Upgrade Single) 19€ Einführungspreis bis 14. Juli 2019, danach 30€

                     (Upgrade von Bundle V1) 39€ Einführungspreis bis 14. Juli 2019, danach 50€

                     (Upgrade Single zu Bundle V2) 99€ Einführungspreis bis 14. Juli 2019, danach 130€

Weitere Infos: UJAM