Toontrack läutet neue Produktreihe mit EZbass ein

EZbass ist eine Bass-Produktions-Software mit zwei internen Sample-Librarys.

Toontrack_EZbass
Foto: Toontrack

EZbass ist eine Bass-Produktions-Software mit zwei internen Sample-Librarys: Vintage ist ein Fender Jazz Bass 5-String und Modern ein Alembic 5-String. Die Pickups an Steg und Hals hat Entwickler Toontrack für beide Instrumente getrennt gesamplet. Dadurch können diese separat oder auch miteinander klanglich vermischt werden. 

Laut eigenen Angaben bietet EZbass die umfangreichste Auswahl an Artikulationen, die aktuell am Markt verfügbar ist. Vintage bietet die Spielarten Finger und Plektrum. Modern bietet zusätzlich noch Slap. Artikulationsseitig stehen abwechselnde Finger, Zeigefinger, Mittelfinger, Tapping, perkussive rechte Hand, perkussive linke Hand, Ghostnote, Flageolet, Slap/Pop, Ghost Slap sowie Slides zur Verfügung.

Weitere Features:

  • Integrierte Tracker-Konvertierung realer Audiospuren zu Bass-MIDI
  • Core-MIDI Library mit natürlichen Bass-Patterns für alle Genres und Styles
  • Automatische Erstellung von passenden Basslines für importierte MIDI Drum- und Keyboard-Spuren
  • Integrierter Song-Track zum Arrangieren der MIDI-Patterns oder Recording eigener MIDI-Aufnahmen
  • Frei skalierbares Interface mit herauslösbaren Tab-Fenstern
  • Search-Browser Funktionalität für MIDI Patterns
  • Integrierter MIDI Grid-Editor
  • Große Auswahl an Mixer-Presets für Bass-Sounds für unterschiedlichste Genres und Mix-Situationen
  • Sub-Bass Modus für mehr Fülle und Durchsetzungskraft durch zwei hinzugefügte synthetische Sinus-Generatoren
  • Erweiterbar durch Expansion EZbass Sound-Libraries und zusätzliche EZbass MIDI-Packs

EZbass läuft unter Windows und Mac-OS und läuft als Standalone sowie in den Formaten VST, AU und AAX.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): 159€

Weitere Infos: Toontrack