The Epic Online Orchestra jetzt mit Exportfunktion

Die kostenlose Web-App The Epic Online Orchestra bietet nun eine Funktion zum Exportieren von Akkordfolgen.

The-Epic-Online-Orchestra
Die Weboberfläche von The Epic Online Orchestra. Foto: Screenshot

The Epic Online Orchestra, entwickelt von Musiker und Produzent Lukas Ruschitzka, wurde um eine Exportfunktion erweitert. 

Mit der kostenlosen Web-App können beliebige Akkordfolgen erstellet und abgespielt werden. Die Folge der Akkorde kann zudem in einem Sequenzer angepasst werden. Experimentierfreudige können sich mit der Zufallsfunktion (Random) überraschen lassen. 

Mit der neuen Exportfunktion ist es nun möglich, eigene Kreationen als WAV, MP3 und MIDI von The Epic Online Orchestra auszugeben. Das Spielen von Akkorden via MIDI-Controller sowie alternative Vorschläge zum eingegebenen Akkord sind bereits in Planung.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): kostenlos

Weitere Infos: The Epic Online Orchestra