Roland präsentiert TR-08, SH-01A und SP404A

Am 08. August ist bei Roland 808-Day. Im Rahmen der Launch-Eventreihe „The Future. Redefined” hat der Hersteller mit dem TR-08 Rhythm Composer und dem SH-01A Synthesizer die jüngsten Mitglieder der beliebten Boutique-Serie vorgestellt. Der ebenfalls neue SP-404A Linear Wave Sampler erweitert die AIRA-Serie um weitere Funktionen für den Live-Einsatz.

Roland TR-08, SH01A und SP-404A

Am 08. August ist bei Roland 808-Day. Im Rahmen der Launch-Eventreihe „The Future. Redefined” stellt der Hersteller mit dem TR-08 Rhythm Composer und dem SH-01A Synthesizer die jüngsten Mitglieder der beliebten Boutique-Serie vor. Der ebenfalls neue SP-404A Linear Wave Sampler erweitert die AIRA-Serie um weitere Funktionen für den Live-Einsatz.

TR-08 Rhythm Composer

Der TR-08 ist laut Roland eine extrem detaillierte Nachbildung der legendären TR-808.  

Wichtige Features im Überblick:
– Kompakte Neuinterpretation der legendären TR-808 Drum Machine
– Klangcharakter, Verhalten und Bedienoberfläche des Klassikers
– Hand-On Steuerung inklusive Tone, Level, Tuning und Decay
– Neu: Kompressor, Gain, Tune und Pan für ausgewählte Instrumente
– Programmierbar über klassische Step- und Tap-Write-Modi
– Sequencer mit 16 Steps und jeweils 16 Sub-Steps
– LED-Bildschirm zur Navigation und Feinjustierung von Tempo und Shuffle
– Zehn separate Ausgänge über USB-Audio
– Pro Track wählbarer Trigger-Ausgang zum Steuern externer Instrumente

Preis: 439 Euro
Verfügbar ab: Oktober 2017

 

SH-01A Synthesizer

Laut Hersteller ist der SH-01A eine exakte Reproduktion des legendären Roland SH-101.

Wichtige Features im Überblick:
– Sound des SH-101 durch ACB-Technologie
– Neue Unison-, Chord- und vierstimmige Polyphonie-Modi
– Interner Sequenzer mit 64 verfügbaren Patterns
– Arpeggiator mit drei Wiedergabe-Modi, Note Hold und Dreiwege-Transponierungsschalter
– CV/Gate-Ausgang
– Multiple Synchronisierungsoptionen inklusive internes und externes MIDI, USB-
MIDI, LFO-Clock und Trigger-Eingang
– 64 überschreibbare Preset-Patches
– Wählbarer LFO mit neuen Wellenformen und erweiterten Clock-Raten

Preis: 439 Euro
Verfügbar ab: Oktober 2017

 

SP-404A

Entworfen für den Live-Einsatz, erweitert der SP-404A Linear Wave Sampler die Soundpalette des Roland AIRA TR-8 Rhythm Performer.

Wichtige Features im Überblick:
– Integriertes Mikrofon
– Batteriebetrieben
– Kann über den 16-Step-Sequencer des TR-8 getriggert werden
– Die „Loopmasters“-SD-Karte beinhaltet mehr als 100 Stereosamples, Effekte und One-Shots
– 29 DSP-Effekte (u. a. Filter, Delay)
– Drei Kontrollregler, 12 Triggerpads und ein Sub-Pad
– Importieren der Audiofiles vom Computer und Zuordnung der Pads durch gratis Mac/Windows Software

Preis: 549 Euro
Verfügbar ab: September 2017