Reason 9.5: Propellerhead kündigt VST-Support an

Propellerhead hat mit der Reason-Version 9.5 die seitens der Nutzer langersehnte Unterstützung für VST-Plug-ins angekündigt. Das offizielle Release-Datum für das kostenlose Update ist der 29. Mai 2017.

Propellerhead hat mit der Reason-Version 9.5 die seitens der Nutzer langersehnte Unterstützung für VST-Plug-ins angekündigt. Das offizielle Release-Datum für das kostenlose Update ist der 29. Mai 2017.

Mit dem Update auf die Version 9.5 öffnet Propellerhead sein geschlossenes Rack-System in Reason für VST-Plug-ins. Das Update ist für Bestands- sowie Neukunden von Reason 9 kostenlos und befindet sich momentan in der Beta-Phase. Aktuelle Nutzer von Reason 9 oder Reason 9 Essentials können sich auf der Propellerhead-Website für das Beta-Testing bewerben

Reason 9.5: VST und Rack Hand in Hand

Für diejenigen, die das Rack liebgewonnen haben und befürchten, der VST-Support ersetze dieses, können wir Entwarnung geben. Laut Hersteller können VST-Plug-ins ebenfalls in das Rack geladen werden – mit dem Unterschied, dass diese in einem separaten Fenster öffnen. Das ermöglicht die Nutzung mit den in der Version 9 eingeführten Player-Geräten sowie den üblichen Reason-Effekten und Rack-Funktionen. 

Weitere Infos zum Update erhalten Sie unter: www.propellerheads.se