Native Instruments veröffentlicht Velvet Lounge Maschine-Expansion

Native Instruments hat Velvet Lounge veröffentlicht – eine neue Maschine-Erweiterung für Produzenten, die klassische Soul-Musik mit aktuellen Urban-Styles vereinen möchten. Velvet Lounge bietet hierzu Melodien, Klänge und Rhythmen von zeitgenössischer R&B-Musik, sogenanntem Future Soul.

Native Instruments hat Velvet Lounge veröffentlicht – eine neue Maschine-Erweiterung für Produzenten, die klassische Soul-Musik mit aktuellen Urban-Styles vereinen möchten. Velvet Lounge bietet hierzu Melodien, Klänge und Rhythmen von zeitgenössischer R&B-Musik, sogenanntem Future Soul.

Enthalten sind etwa Rhodes-Samples, Vocals, Orgel-Sounds, polyfone Synthesizer-Pads, Gitarrenakkorde und Licks sowie Presets für Massive und Reaktor Prism. Kits mit Spezialeffekten stellen etwa Field-Recordings, Aufnahmen von Gitarrenharmonien und Harfen-Samples bereit. Trap-lastige Rhythmen und 808-Beats sollen Velvet Lounge ein futuristisches Finish verleihen. Die Maschine-Expansion ist ab sofort im NI Online Shop erhältlich und kompatibel zur Maschine-2-Software. Zudem ist eine kompakte Version für iMaschine als In-App-Purchase über den Apple App Store verfügbar.

Mehr Infos: www.native-instruments.com