Superbooth 20 Home Edition gestartet

Die Superbooth 20 hat begonnen - dieses Jahr in der virtuellen "Home Edition". Wir haben alle News.

Superbooth20_logo
Die Superbooth findet dieses Jahr virtuell statt. Foto: Superbooth

Am Donnerstag, 23. April, hat die Superbooth 20 begonnen - dieses Jahr in der "Home Edition". Die sonst in Berlin ansässige Messe für elektronische Musik musste, wie viele andere Veranstaltungen, aufgrund des Coronavirus abgesagt werden.

Noch bis Samstag, 25. April, findet die Superbooth 20 Home Edition statt. Die Themen sind breit gefächert und reichen von Workshops über Produktvorstellungen bis hin zu Konzerten.
Alle Live-Streams sowie vergangene Streams sind auf der Superbooth-Website zu sehen.

Weitere Infos: Superbooth