Spitfire Audio: Symphonic Organ

Spitfire Audio hat die nächste Sample-Library veröffentlicht. Diesmal dreht sich alles um das Thema Orgel.

Symphonic_Organ_GUI_Main

Spitfire Audio hat die nächste Sample-Library veröffentlicht. Diesmal dreht sich alles um das Thema Orgel. Die Symphonic Organ Library beinhaltet Sounds einer Orgel, die in einer Rugy-Schulkapelle steht. Laut Entwickler bietet das 1875 erbaute Gebäude einen einzigartigen Klang.

Die Orgel selbst hat beeindruckende 3721 Pfeifen. Dieses imposante Instrument wurde von den Profis von Spitfire Audio klanglich in weit über 17.000 Samples festgehalten. Das virtuelle Instrument bietet Einstellungen für Swell, Release, Tightness und Expression. Außerdem ist die hauseigene EDNA Engine mit an Bord. Mit dem Sample-Synthesizer können Klänge aus zwei verschiedenen Quellen moduliert und mit beispielsweise Filtern bearbeitet werden. Des Weiteren sind 50 Presets inkludiert.

Symphonic Organ läuft unter Windows und macOS. Nur das NKS-Format wird unterstützt. Aus diesem Grund ist der Kontakt Player (5.6.8 oder höher) Voraussetzung. Eine kostenlose Version des Players ist im Lieferumfang mit inbegriffen.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): 179€ Einführungspreis bis 12. September 2019; regulär 249€

Weitere Infos: Spitfire Audio