Soundiron veröffentlicht Bizarre Sitar 3.0

Soundiron hat Bizarre Sitar 3.0 für Kontakt vorgestellt.

Soundiron bringt mit Bizarre Sitar 3.0 die Laute in die heimischen vier Wände. Mit 24" ist das Kontakt-Instrument nur etwa halb so lang wie eine normale Sitar. Trotz der geringen Größe soll sie dennoch für vollen, kräftigen Sound sorgen. Das Upgrade beinhaltet 20 presets und ein modulares FX-Rack. Außerdem werden Einstellungen zur Soundmanipulation, LFO, Filter und Arpeggiator geboten. Mit dem neuen Layer-Crossfader lassen sich eigene Texturen oder atmospherische Sounds gestalten.

Bitarre Sitar ist mit 603 Samples (24-Bit, 48kHz) und 20 presets gefüllt. Eine Vollversion von Kontakt 5.5 oder höher ist Voraussetzung.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): $29 Einführungspreis bis 28. März, danach $39

Weitere Infos: Soundiron