Magix Music Maker jetzt mit In-App-Store

Mit dem letzten Update wurde dem Magix Music Maker ein In-App-Store spendiert, über den zukünftig die Soundpools und Software-Instrumente angeboten werden.

Mit dem letzten Update wurde dem Magix Music Maker ein In-App-Store spendiert, über den ab sofort die Soundpools und Software-Instrumente angeboten werden.

Dadurch soll sich der Magix Music Maker schnell und einfach an den Musikgeschmack der Nutzer anpassen und komplett individuell gestalten lassen. Standardmäßig werden unter „Mehr Loops“ alle Soundpools und unter „Mehr Instrumente“ alle virtuellen Instrumente angezeigt. Über eine Suche kann gezielt nach bestimmten Genres und Instrumenten gesucht werden. Zusätzlich haben Nutzer die Möglichkeit, Demos anzuhören und so die passenden Erweiterungen zu finden. Eine Detailansicht informiert über Eckdaten wie die Anzahl der im Soundpool enthaltenen Loops und Variationen, BPM und das Audioformat. Der Store ist seit einiger Zeit in den aktuellsten Versionen von Magix Music Maker, Music Maker Live und Music Maker Premium enthalten.

Zum Hersteller: www.magix-audio.com