Plugin Alliance emuliert Knifonium Synthesizer

Die Plug-in-Spezialisten von Brainworx haben Knifonium von Knif Audio emuliert und diesen mit einigen Extras versehen.

Plugin_Alliance_-_Knifonium
Bietet eine Vielzahl an klanglichen Möglichkeiten: Knifonium. Foto: Plugin Alliance

Die Plug-in-Spezialisten von Brainworx haben Knifonium von Knif Audio emuliert. Der Röhrensynthesizer ist achtstimmig polyphon und wurde wie üblich mit einigen Extras versehen. Dazu zählen mitunter M/S-Bearbeitung, Unison-Modus, Effekt-Sektion sowie der EQ Ranger von SPL. Zudem sind ein Arpeggiator und 300 Presets an Bord.

Des Weiteren bietet Knifonium unter anderem zwei von Röhren betriebene Oszillatoren, ein 4th Order Ladder Filter und einen Ringmodulator.

Knifonium läuft als AAX (Audio Suite und nativ), VST 2 & 3, AU und NKS unter Windows und Mac-OS.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): $199,99 Einführungspreis bis 10. August 2020; regulär $299

Weitere Infos: Plugin Alliance