DM-40BT: Pioneer stattet Monitorlautsprecher mit Bluetooth aus

Mit dem DM-40BT veröffentlicht Pioneer eine Bluetooth-Version seines aktiven 4-Zoll-Lautsprechers DM-40. Die Monitore sollen sich vornehmlich für DJs und Produzenten eignen.

Pioneer DM-40 BT Aufmacher

Mit dem DM-40BT veröffentlicht Pioneer eine Bluetooth-Version seines aktiven 4-Zoll-Lautsprechers DM-40. Die Monitore sollen sich vornehmlich für DJs und Produzenten eignen. 

Neben Bluetooth-Konnektivität erhält der DM-40BT auch Support für den Qualcomm-aptX-Audio-Codec und AAC. Dank der von den aktiven Lautsprechern bereits bekannten Groove-Technologie soll er über eine weiche Ansprache auf Bassfrequenzen verfügen. Ein breiter Sweetspot soll durch die DECO-Technologie gewährleistet sein. 

Die Hauptmerkmale des DM-40BT (Herstellerangaben):

• Bluetooth-, Qualcomm-aptX- und AAC-Support
• frontseitiges Bassreflexssystem mit Groove-Technologie
• Dome-Tweeter mit konvexen Diffusoren für einen dreidimensionalen Klang der Höhen
• integrierter Class-AB-Verstärker mit Laufzeitkorrektur  
• gebogene Gehäusefront zur Verminderung von Resonanzen
• frontseitige Lautstärkeregelung
• RCA- und Stereo-Miniklinkeneingänge
• Kopfhörer-Ausgang

Verfügbarkeit und Preis 

Der DM-40BT wird ab November 2017 zu einem Paarpreis von 199 Euro in einer schwarzen und weißen Farbvariante erhältlich sein.