NAMM 2019: Elektron Model:Samples – neue 6-Spur Groovebox

Model:Samples ist die neue Groovebox aus dem Hause Elektron, die bis zu sechs Audiospuren bereithält, die auch für MIDI-Zwecke einsetzbar sind.

Model:Samples ist die neue Groovebox aus dem Hause Elektron, die bis zu sechs Audiospuren bereithält, die auch für MIDI-Zwecke einsetzbar sind.

Elektron Model:Samples

Der schwedische Hersteller Elektron hat zur NAMM Show eine neue Groovebox vorgestellt. Sie lautet auf den Namen Model:Samples und hält bis zu sechs Audiospuren bereit, die auch für MIDI-Zwecke eingesetzt werden können.

Pro Spur lässt sich ein resonanzfähiges Filter, ein LFO und eine Samplengine anwenden. Zudem gibt es bis zu sechs anschlagsdynamische Pads. Es können bis zu 96 Projekte sowie 96 Pattern innerhalb eines Projekts abgespeichert werden. Ein Sequencer der die Programmierung von bis zu 64 Steps erlaubt, findet sich ebenfalls. Auf die Effektprozessoren Delay und Reverb kann ebenfalls zugegriffen werden.

Für den Import eigener Samples bietet sich die Transferierung via USB 2-Schnittstelle an. Während der RAM 64 MB an Speicher umfasst finden sich rund 300 Presetsounds mit Kicks und Snares von Splice auf der 1 Gigabyte großen Festplatte.

Erhältlich ab: k.A.

Preis (UVP): ca. 470 Euro

Weitere Infos unter: www.elektron.se