Focusrite stellt Scarlett OctoPre und OctoPre Dynamic vor

Focusrite erweitert seine Scarlett-Reihe um das OctoPre sowie OctoPre Dynamic. 

Beide Geräte bieten acht Kanäle mit Scarlett-Mikrofon-Vorverstärkern sowie laut Hersteller Sampleraten von bis zu 192 kHz bei 24 Bit und einen Dynamikumfang von 109 dB. Line-Ausgänge sind ebenfalls vorhanden. Scarlett OctoPre Dynamic verfügt über einen analogen Kompressor mit Ein-Knopf-Bedienung in jedem Kanal sowie acht Kanäle mit 192 kHz D/A-Wandlern und 108 dB Dynamikumfang. Die Line-Ausgänge des OctoPre können von den Mikrofon-Preamps, zum Beispiel im Live-Einsatz, oder von den DA-Wandlern am OctoPre Dynamic gespeist werden.


Erhältlich ab: Sofort
Preise (UVP): 500 EUR (Scarlett OctoPre), 750 EUR (Scarlett OctoPre Dynamic)

Weiter Infos unter: www.focusrite.com


Autor: tk