DA-X bringt zwei Pro Audio Laptops

Das Pro Audio Ultrabook sowie das Audio Notebook sind speziell auf die Bedürfnisse von Musikern zugeschnitten. Ausgestattet mit der neusten Technik eignen sich die mobilen PCs sowohl für die Musikbearbeitung als auch als Begleiter für Live-Techniker.

DAX_pro-ultrabook_-_notebook
Die neuen mobilen Laptops für Produzenten, Musiker und Tontechniker: Notebook (links) und Pro Ultrabook. Foto: Hersteller

Das Pro Audio Ultrabook sowie das Audio Notebook von Digital Audionetworx (DA-X) sind speziell auf die Bedürfnisse von Musikern zugeschnitten. Ausgestattet mit der neusten Technik eignen sich die mobilen PCs sowohl für die Musikbearbeitung als auch für den Live-Einsatz.

Für kleinere Musikprojekte hat DA-X das 14" Pro Audio Ultrabook konzipiert. Ein robustes Aluminiumgehäuse bietet einem Quad-Core-Prozessor (Intel Core i7-10510U) im Touralltag Schutz. Anschlusseitig finden sich USB, Thunderbolt 3, MiniDP, HDMI und Ethernet.

Das Audio Notebook wird als 15" oder 17" Variante angeboten und kann als mobiler Musikrechner für Producing, Editing, Mixing und Mastering verwendet werden. Eine 6-Kern-CPU (Intel i7-9750H) sorgt für flüssiges Arbeiten. Das Audio Notebook bietet, bis auf Thunderbolt, die gleichen Anschlüsse wie das Pro Audio Ultrabook.

Die beiden Laptops können individuell konfiguriert und mit bis zu 32 GB Arbeitsspeicher (RAM) sowie 6 TB SSD-Speicher bestückt werden.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UPV): (Pro Audio Ultrabook) 1229€ in der Grundkonfiguration (8 GB RAM, 250 GB SSD)

                      (Audio Notebook) 1189€ in der Grundkonfiguration (15", 8 GB RAM, 250 GB SSD)

Weitere Infos: DA-X