Adventskalender für Musikproduzenten

Nicht nur die KEYS hat einen Adventkalender, sondern auch die Community auf YouTube. Einen besonders interessanten Adventskalender für Musikproduzenten können wir empfehlen.

Nicht nur die KEYS hat einen Adventskalender, sondern auch die Community auf YouTube. Einen besonders interessanten Adventskalender für Musikproduzenten können wir empfehlen.

Die Musikproduktion Foster Kent ist vermutlich vielen Lesern bekannt – wenn auch nur durch ihre vielen Radio-Jingles für Radio-Sender, darunter SWR3, Radio Hamburg und viele andere. Foster begann bereits mit sechs Jahren Klavier zu lernen und gründete seine erste Band zusammen mit seinem heutigen Partner Peter Kent im Alter von sieben Jahren. Mit 16 begann er, Komposition am Mozarteum in Salzburg zu studieren. Zusammen mit Peter Kent spezialisierte sich Thomas Foster auf die Produktion von musikalischen Verpackungselementen (Jingles, Station-IDs etc.) von Radio- und TV-Stationen. Foster Kent produzierte 1994 die gesamte musikalische Verpackung für Ö3. Es folgten die Signation für die Zeit im Bild und die musikalische Verpackung für Österreich 1.

Jetzt gibt Thomas Foster sein Wissen auf seinem YouTube-Channel preis. In der ersten Folge des Adventskalenders für Musikproduzenten zeigt er, warum Kick-Ducking so wichtig ist und wie es funktioniert. Täglich, vom ersten bis zum 24. Dezember, gibt es um 19:30 die YouTube-Premiere einer weiteren Folge, in der er Tipps gibt, wie eure Tracks noch heißer klingen.

Adventskalender für Musikproduzenten

https://www.youtube.com/channel/UCgqFqBj99yyRHFOubzj3LaA

Adventskalender für Musikproduzenten #1 Kick Ducking