Abbey Road Institute Frankfurt lädt zum Open Studio Day

Am Sonntag, den 05. Februar lädt das Abbey Road Institute in Frankfurt zum „Open Studio Day“ in die Hanauer Landstraße 172 ein.

Am Sonntag, den 05. Februar lädt das Abbey Road Institute in Frankfurt zum „Open Studio Day“ in die Hanauer Landstraße 172 ein. 

Von 14 bis 18 Uhr informiert das Team über das Kurskonzept und die technische Ausstattung der Schule, bietet Führungen durch die Location an und steht für individuelle Fragen sowie persönliche Gespräche zur Verfügung. Außerdem gibt es Vorführungen in den Top-Studios des Instituts:

• Abbey-Road-Institute-Dozent Nils Hahmann führt im Studio 3 auf einem Digitalmischpult die Mischung einer Big Band vor.

• In Studio 2 werden von Dozent Michael Kusterer die einzelnen Spuren einer Produktion aus dem Bereich Singer-Songwriter vorgestellt und gemischt.

• Student Holger Oest präsentiert in Studio 4 seine erste eigenständige Rock/Pop-Produktion (Komposition, Arrangement, Recording und Mixdown).

• Dozent Jan Hennig nimmt im Studio 1 für eine aktuelle Hip-Hop-Produktion Schlagzeug und analoge Keyboards auf. Gespielt werden die Instrumente von Abbey-Road-Institute-Studenten.

• Schulleiter und Ton-Ingenieur Ulli Schiller erläutert das Lehrplankonzept des Abbey Road Institutes.


Kurse

Im März und April 2017 starten in Frankfurt und Berlin die nächsten Kurse in „Advanced Diploma in Music Production and Sound Engineering“. In zwölf (Vollzeit ab März) oder 24 Monate (Teilzeit ab April) bekommen die Teilnehmer Praxis- und Theoriewissen vermitteln, das sie auf eine Karriere als Musikproduzent und Sound Engineer vorbereiten soll. Bewerbungen sind ab sofort möglich unter www.abbeyroadinstitute.com.
Wer gerne vorab in die Ausbildung am Abbey Road Institute hineinschnuppern möchte, kann das Angebot des „Study for a day @ Abbey Road Institute“ nutzen, und einen Tag lang das Unterrichtsangebot des „Advanced Diploma in Music Production and Sound Engineering“ testen. Am Abbey Road Institute Frankfurt findet der nächste „Study for a day“ am Samstag, den 25. Februar 2017 statt.