2getheraudio: St3reo-Verbreiterungs-Tool veröffentlicht

2getheraudio hat das Stereo-Verbreiterungs-Tool St3reo veröffentlicht. Mit ihm soll es gelingen, Tracks "wider than life" zu gestalten.

2getheraudio_St3reo

Der Name ist Programm: 2getheraudio stellt mit St3reo ein Tool zur Stereoverbreiterung vor. Mit ihm soll es gelingen, Tracks "wider than life" zu machen. 50 Presets sollen den Einsatz der Software erleichtern.

St3reo kann ein eingehendes Signal im Stereofeld platzieren, verbreitern und sogar dessen Pitch modulieren (Chorus). Das Tool bietet eine einfache sowie eine Expertenansicht. In der einfachen Ansicht gibt es nur sechs Parameter. Low cut, width, mod, air, spread und phase dispersion (Phasenstreuung). Dieser Modus bietet sich natürlich vor allem für Neulinge auf dem Feld an. 

Wer ein "alter Hase" ist, wird sich wohl direkt an die Expertenansicht machen. In dieser Ansicht bietet St3reo weitere Parameter, wie Frequenz- und Gain-Potis jeweils für die Low- und High-Mid Frequenzbereiche. Der Chorus Effekt lässt sich mit den Depth- und Rate-Reglern einstellen. Außerdem hat man als Experte die Möglichkeit, die Phasenstreuung über Shift und Amount einstellen zu können. Die Monokompatibilität kann zuletzt ganz bequem per Check Mono Knopf geprüft werden.

St3reo läuft unter Windows und macOS und unterstützt die Formate VST, AU und AAX, jeweils in 64 Bit.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): $49

Weitere Infos: 2getheraudio