Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

XILS Lab präsentiert FM-Synthesizer KaoX

XILS Lab FM-Synthesizer

KaoX heißt der Neuzuzgang der französischen Synthesizer-Plugin-Familie von XILS Lab. Sein Syntheseprinzip basiert auf der FM-Synthese mit acht Operatoren. Diese wurden gruppiert in zwei Bänke mit unabhängiger Tonhöhe. Es gibt zwei Layer, die wahlweise einzeln, im Doppel oder gesplittet wiedergegeben werden können. Bei jedem dieser Layer kann auf acht Operatoren und zwei Ausgänge zurückgegriffen werden. Für die FM-Synthese lässt sich noch eine Hüllkurve und ein LFO bemühen. Hinzu kommt eine analoge Synthese mit zwei Oszillatoren und je vier ADSR-Hüllkurven und Ausgängen. Noch mehr Abwechslung bringt der 4-Spur-Sequencer. Ein klar strukturierer Preset-Browser sorgt für die Übersicht der 500 Presets. KaoX ist als VST-, AU und AAX-Plugin lauffähig und erfordert einen kostenfreien iLok-Account.

Erhältlich ab: sofort

Preis: 99,- EUR (Einführungspreis bis 15. Mai 2021, regulär 179,- EUR)

Infos unter: www.xils-lab.com

Tags: Synthesizer, Plugin

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.