Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

Synthmania veröffentlicht drei Kontakt-Librarys

Synthmania
Die Synthesizer Moog Subsequent 37, Nord Lead A1 und Roland Juno 106 dürften hinreichend bekannt sein. Das Online-Musikmagazin Synthmania hat daraus drei Sample-Instrumente für den Software-Sampler Kontakt angefertigt. Die Soundbibliotheken umfassen alle 50 Programme, die sich mit Filter, Amp-Hüllkurve, aufwändiger Effektsektion (inklusive Faltungshall) und einem raffinierten Arpeggiator bearbeiten lassen. Beim Nord Lead A1 stehen fünf Gigabyte an Material zur Auswahl, beim Moog Subsequent 37 sind es noch 1,5 GB und vom Roland Juno 106 wurden ein Gigabyte konserviert. Alle drei Instrumente erfordern die Vollversion von Native Instruments Kontakt (ab Version 5.8.1).

Erhältlich ab: sofort
Preis: je 19,- EUR
Weitere Infos unter: https://synthmania.de

Tags: Synthesizer, Plugin

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.