Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

SchoolJam geht in die nächste Runde

SchoolJam

Nach einer  Corona-bedingten Pause geht Deutschlands größtes Nachwuchsfstival in die 20. Runde. Bis zum 21. Februar 2022 können sich junge Musiker*innen und Bands (Alter bis 21 Jahre) um einen Platz in den Regio-Finals bewerben und in einem angesagten Club live auftreten. Die Termine der SchoolJam-Jubiläums-Ausgabe sind wie folgt:

  • 20.3.22: Köln, Bogen 2
  • 21.3.22 :Bochum, Bahnhof Langendreer
  • 22.3.22: Hannover, Musik Zentrum
  • 23.3.22: Hamburg, Kulturpalast
  • 24.3.22: Berlin, Maschinenhaus 
  • 24.1.22: Dresden, N.N.
  • 29.3.22: Frankfurt, DAS BETT
  • 30.3.22: Stuttgart, Club Zentral
  • 31.3.22: München, Soundcafe

Jeder Musikstil ist willkommen, egal ob Rock, Pop, Indie, Folk, Jazz, Ethno oder Klassik – alles ist erlaubt. SchoolJam ist offen für Solo-Künstler*innen, Duos und Bands bis zu zehn Personen. Bei jedem Konzert kommen zwei Acts in die nächste Runde, die sich dann im April 2022 in einem großen Online-Voting einem breiten Publikum stellen. Dort qualifizieren sich acht Bands für das große Finale im Mai 2022.

Auf den/die Sieger*innen wartet der Traum schlechthin: ein Auftritt auf den legendären Hurricane- und Southside-Festivals – mitten unter den Stars. Dazu gibt es ein Recording-Wochenende in den Studios des Abbey Road Instituts in Frankfurt.

 

Teilnahmebedingungen

An SchoolJam dürfen Solokünstler, Duos und Bands bis zu zehn Personen teilnehmen. Schüler ab der 5. Klasse (oder ab 10 Jahren) können mitmachen. Dabei darf außerdem kein Bandmitglied zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses der ausgefallenen Staffel 2020 (30.1.2020) älter als 21 Jahre sein. Die Mitglieder der Bands können auch unterschiedliche Schulen besuchen. Zur Bewerbung sollten Interessierte bis zu zwei Titel mit einer Länge von maximal vier Minuten sowie einen Bandbogen einreichen. Die Teilnahme ist online oder per Post möglich. Einsendeschluss ist der 21. Februar 2022. Die Teilnahme ist natürlich für alles Bands kostenlos.

 

Über SchoolJam

SchoolJam ist ein einzigartiges Non-Profit-Projekt zur Förderung der Musik an Schulen sowie die Unterstützung junger Nachwuchsbands. SchoolJam wird vom Bundesministerium für Familie und Jugend gefördert. 2018 hat SchoolJam den begehrten Live Entertainment Award (LEA) als beste Nachwuchsförderung erhalten.

 

Weitere Infos unter: SchoolJam

Tags: SchoolJam

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.