Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

Output Arcade 2.0 Vom Loop- Player zum Synthesizer

Der amerikanische Entwickler Output hat den hauseigenen Loop-Player Arcade auf Version 2 aktualisiert – und damit zum Synthesizer ausgebaut. Als größte Neuerung gelten die Note Kits, die multi-gesampelte und -gelayerte Klangquellen inklusive Velocity-Layer und Round-Robins beinhalten. Hinzu kommt ein Kit-Generator, der auf künstlicher Intelligenz basiert. Mit ihm können in Arcade 2.0 Kits und Presets von eigenen Samples erstellt werden. Außerdem wurde Sampler Kit Keyboard sowie die Tweak Page überarbeitet. Der Synthesizer kann kostenlos für 30 Tage ausprobiert werden. Die Formate VST, VST3, AU und AAX werden unter Windows und Mac-OS unterstützt.

Erhältlich ab: sofort

Preis: 10 EUR/Monat

Mehr Infos: Output

Tags: Synthesizer, Software

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.