Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

Kostenloser Synth: Full Bucket Music Tricent mkIII

Als Vorbild für den Tricent mkIII von Full Bucket Music diente der Korg Trident mkII Synthesizer aus den achtziger Jahren. Die Software bietet eine Synthesizer-, Brass- und Strings-Sektion mit jeweils individuellen Stereoausgängen. Tricent mkIII kann acht- oder 64-stimmig gespielt werden und ist mit MIDI-Controllern kompatibel. Wie auch das Original bietet der Software-Klon einen integrierten Flanger, der für jede der drei Sektionen individuell aktiviert werden kann.

Gratis Synthesizer
Bedienoberfläche des Tricent mkIII

Tricent mkIII läuft als VST und AU unter Windows und Mac-OS.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): kostenlos

Weitere Infos: Full Bucket Music

Tags: Synthesizer, freeware

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte