Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

Korg MS-20 kommt als Limited Edition

Zur NAMM haut Korg ein Ding nach den anderen raus. Nach dem Revival des ARP 2600 ist nun der MS-20 an der Reihe. Der neue monophone Synthesizer MS-20 FS erscheint ebenfalls als Limited Edition und wird in den Farben Grün, Weiß, Blau Metallic und Schwarz erhältlich sein. Der "neue Alte" ist dem Original exakt nachempfunden, sprich auch die Schaltkreise wurden detailgetreu denen aus den Siebzigern nachgebaut (Elektronik ist größtenteils gleich der des 2014er Modells).

Korg MS-20 FS
Der neue Korg MS-20 FS

Doch auch der MS-20 FS hat ein paar zusätzliche Funktionen gegenüber dem ersten MS-20 erhalten. Es sind zusätzliche MIDI IN- und USB-Anschlüsse eingebaut und bei den Filtertypen kann man zwischen dem frühen Modell und dem späteren Modell wählen. 

Weitere Features:

Vollformat, 73 Tasten
External Signal Processor zum Einspeisen eines externen Signals
2VCO / 2VCA / 2VCF / 2EG / 1LFO Struktur
Patching-System

Verfügbar ab: k.A.

Preis (UVP): 1299€

Weitere Infos: Korg

Tags: Synthesizer

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.