Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

FKFX stellt kostenloses Plugin Obvious Filter vor

Filter
FKFX ist eine neue Plugin-Schmiede zweier Entwickler, die zuvor für Ohmforce, FXPansion und Devine Machine gearbeitet haben. Obvious Filter ist ihr Debüt, ein Plugin das vor allem durch den Morph Editor und den Morph Sequencer besticht. In diesen Editor lassen sich polyrhythmische Rates und vier Zufallsfunktionen einsetzen. Hinzu kommt eine Modulationsmatrix mit 33 Zielen. Für mächtige Soundbewegungen sorgen die drei Morphing-Modi Immediate, Morph und Linear. Nicht zu vergessen sind stolze zehn resonanzfähige Filter. Insgesamt gibt es 128 Presets zur Auswahl. Wer das Morphing liebt, der ist mit Obvious Filter, das im AU- und VST-Format angeboten wird, gut aufgehoben.
Weitere Infos unter: www.patreon.com/FKFX

Tags: Plugin, Effekte

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.