Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

Audient zeigt neues Audio-Interface iD44

Mit dem iD44 erweitert Audient sein Produktportfolio um ein Audio-Interface mit 20 Ein- sowie 24 Ausgängen, das mit einer Sample-Rate von 96 kHz und 24 Bit arbeitet. Zu den Spezifikationen zählen vier Audient-Class-A-Mikrofonvorverstärker mit Gainreserven von 60 dB, neue Konverter-Technologie, zwei ADAT-Ein- und -Ausgänge, zwei diskrete JFET-Instrumenten-Eingänge, zwei symmetrische Inserts sowie zwei unabhängige Stereo-Kopfhörer-Ausgänge.

Audient iD 44
Das Audio Interface Audient iD 44

Über Main- und Alt-Speaker-Ausgänge lassen sich zwei Paar Monitore verbinden. Abgerundet wird das Funktionspaket durch dedizierte Talkback-, Dim- und Cut-Bedienelemente, einen DSP-Mixer mit geringer Latenz, Word-Clock-Output sowie Plug-ins im Wert von über 500 Euro über die hauseigene Platform ARC.

Audient iD 44
Die Vorder- und Rückseite des Audient iD 44

Erhältlich ab: erstes Quartal 2018
Preis (UVP): 569 EUR

Links: Audient

Tags: Recording, Audio-Interfaces

Support your Shop

 

Support your Shop wird unterstützt durch*:

Korg   Kawai   Casio Musikinstrumente Jupiter Blasinstrumente - Logo

* Unser Dank gilt den Sponsoren, die mit Ihrem Beitrag die Händlerplattform für Musikalienhändler unterstützen.

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte