Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

Arturia veröffentlicht Pigments 3

Arturia

Arturia schickt mit Pigments 3 die dritte Generation des polychromen Synthesizers in die Studios. Der Klangerzeuger vereint nicht nur die Wavetable-, VA-, und Granularsynthese, sondern nun auch die additive Synthese. Diese ermöglicht die Harmonic-Engine mit bis zu 512 Teiltönen nebst dualer Formantfilter, die sich von A nach B morphen lassen sollen. Ebenfalls neu ist die dritte Utility-Engine mit Suboszillator und bis zu zwei Noise-Sample-Layern. Die Arsenal an Wavetables wurde um 64 auf insgesamt 164 aufgestockt. Zu den Filtern gesellt sich fortan der Jup-8 V4 Tiefpassfilter dazu. Des Weiteren wurde das Filter-Routing verbessert und ein Pitch Delay hinzugefügt. Auch ein Multi-Band-Kompressor, der BL-20 Flanger und der Chorus JUN-6 sind neu im Pigments 3. Der Synthesizer wird in den Formaten VST, AAX, AU und NKS angeboten.

Erhältlich ab: sofort

Preis: 99,- EUR (bis 13. Mai 2021, regulär 199,- EUR)

Weitere Infos unter: Arturia

Tags: Synthesizer

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.