Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

Arturia präsentiert KeyStep Pro auf NAMM

In elegantem weiß präsentiert sich der Nachfolger des KeyStep an dem Stand von Arturia auf der NAMM 2020. KeyStep Pro ist zugleich MIDI-Controller als auch ein 4-Kannal polyphoner Sequencer. Die vier Sequencer-Tracks sind unabhängig von einander, wobei Track 1 als 16-part Drum Sequencer agieren kann. Pro Spur können bis zu 16 Patterns mit maximal 64 Steps und 16 Noten pro Step kreiert werden.

Arturia Keystep
MIDI-Controller Arturia Keystep

Außerdem verfügt KeysStep Pro unter anderem über einen Arpeggiator mit sieben Modi, einen melodischen Sequencer für Recording und Step Editing sowie einem Akkord-Modus. Die Tastatur umfasst drei Oktaven (37 Tasten) mit Aftertouch und Anschlagsdynamik.

Anschlusseitig sind vier CV/Gate/Mod-Ausgänge, acht Drum Gate-Ausgänge, MIDI In, zwei MIDI Out, Pedal-Anschluss, Mentronomausgang, Clock- und USB-Anschluss gegeben.

Verfügbar ab: März 2020

Preis (UVP): 399€

Weitere Infos: Arturia

Tags: Synthesizer, MIDI-Controller

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.