Facebook Follow Instagram Follow Youtube Follow

Amalgam: Hybrid-Synth für Reason

Ekssperimental Sounds Amalgam

Ekssperimental Sounds Studio stellt mit Amalgam einen hybriden Synthesizer vor, der FM-Synthese mit subtraktiver Synthese vereint. Der virtuelle Klangerzeuger für Reason Studio deckt ein breites Spektrum an Klängen ab, die von analogen Sounds bis hin zu glitchenden modernen Tönen reichen. Für die Klangerzeugung stehen drei FM-Operatoren mit einstellbarer Wellenform, Pulse Wave Oszillator, Sub-Oszillator, zwei Waveshaper sowie ein Noise Generator zur Auswahl. Die Klangbearbeitung gelingt via Multi-Mode-Filter, jeweils zwei Hüllkurven-Generatoren und LFOs sowie fünf Effekten (Kompressor, Bit Reduction, Chorus, Echo, Reverb). 

Amalgam ist nur mit der DAW Reason Studio kompatibel.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): 74€ Einführungspreis bis 30.11.2021; regulär 109€

Weitere Infos: Ekssperimental Sounds Studio

Tags: Synthesizer, Software

KEYS - Jahresausgaben

Tastenwelt Magazin - Akutelle ausgabe

KEYS - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen KEYS - Magazin

KEYS - Sonderhefte

KEYS Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.