Vortex Wireless 2: ungewöhnlicher Keytar-MIDI-Controller von Alesis

Alesis präsentiert mit dem Vortex Wireless 2 einen ungewöhnlichen Keytar-USB/MIDI-Controller, der via USB-Dongle mit dem Computer verbunden wird.

Alesis Vortex Wireless 2 Aufmacher

Alesis präsentiert mit dem Vortex Wireless 2 einen ungewöhnlichen Keytar-MIDI-Controller, der via USB-Dongle mit dem Computer verbunden wird. 

Der Controller bietet 37 anschlagsdynamische Tasten mit Aftertouch, acht anschlagsdynamische, beleuchtete RGB-Pads und acht hintergrundbeleuchtete Fader. Mit dabei sind außerdem ein über MIDI zuweisbarer Neigungssensor, ein Touch-Strip sowie Zone, Sustain und Octave-Kontrollknöpfe. Über die kabellose Verbindung per USB-Receiver hinaus kann das Gerät auch über USB- oder MIDI-Kabel mit Synthesizern, Keyboards und anderer MIDI-Hard- und Software verwendet werden. Für den Batteriebetrieb benötigt der Vortex Wireless 2 vier AA-Batterien. Zum Lieferumfang gehören Gurt- und Kabelhalterung, die Vortex-Wireless-2-Software für das Zuweisen der MIDI-Parameter sowie ein Software-Paket. Dieses besteht aus Hybrid 3, Loom 2, Vacuum Pro und Xpand!2 von AIR Music Tech, TimewARP von Way Out Ware sowie Ableton Live Lite. 

Erhältlich ab: erstes Quartal 2018
Preis (UVP): 260 EUR