KEYS - Magazin für Musik und Computer









klavier










Komplett überarbeitete Neuauflage!
Der Cubase Profi Guide des autorisierten Steinberg Trainer Holger Steinbrink zeigt, wie Sie mit Cubase einen perfekten Sound erzielen, kreativer Musik machen und effizienter arbeiten.

Cubase Profi Guide
Jetzt bestellen für 29,95€




Der Onlineshop für Musiker








--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Die aktuelle KEYS 02/2015 ist im Handel



Testschwerpunkt: Cubase Pro 8
Gerade mal ein Jahr ist seit dem Zwischen-Update auf Cubase 7.5 vergangen, da zaubert Steinberg bereits Version 8 der DAW aus dem Hut. Neben zahlreichen interessanten Neuerungen und Verbesserungen ist die Klassifizierung Pro hinzugekommen.

 

Interview: Schmidt-Synthesizer

Seit seiner Ankündigung auf der Musikmesse 2011 sorgt der nach seinem Entwickler benannte polyphone Analogsynthesizer Schmidt unter Liebhabern elektronischer Klangerzeuger für Aufsehen. Wir haben es uns anlässlich der ersten ausgelieferten Exemplare nicht nehmen lassen, das Team hinter diesem einzigartigen Instrument zu einem Gespräch zu bitten.


Die aktuelle Ausgabe gibt es hier zum portofreien Versand zu bestellen.

 

 









Aktuelle Meldungen


Virtueller Akustik-Gitarrist von Native Instruments
Dienstag,der 27. Januar

Session Guitarist Strummed Acoustic ist ein neues virtuelles Instrument von Native Instruments auf Basis einer Kontakt-Library für Kontakt 5 oder den kostenlosen Kontakt 5 Player. Es soll beliebte akustische Rhythmusgitarren-Patterns liefern, die über Key-Switches abgespielt werden.


HOFA-Plugins veroffentlicht IQ-Analyser V2
Montag,der 26. Januar

Auch die nun erschienene zweite Generation des IQ-Analysers von HOFA-Plugins stellt das Frequenzspektrum als Peak-, Hold-, RMS- und Energy-Kurve dar. Die Energy-Kurve zeigt dabei das Frequenzspektrum unter Berücksichtigung des zeitlichen Faktors.


Sequential wieder bei Gründer Dave Smith – Prophet 6 angekündigt
Montag,der 26. Januar

Dave Smith, ursprünglicher Gründer der Firma Sequential, gab zur NAMM bekannt, die Marke von der Yamaha-Corporation und deren Vorsitzendem Takuya Nakata zurückerhalten zu haben. Im gleichen Zug kündigte er die Veröffentlichung eines analogen, polyfonen Synthesizers mit der Bezeichnung Prophet-6 an.


Vierkanal-Mikrofonvorverstärker Force von Manley Labs angekündigt
Sonntag,der 25. Januar

Manley Labs hat mit dem Force einen Vierkanal-Röhren-Mikrofonvorverstärker angekündigt. Er basiert auf den selben handgewickelten Manley-Iron-Eingangsübertragern und einer per 300-Volt-Stromschiene gespeisten 12AX7 Röhrenverstärker-Stufe wie das zuvor veröffentlichte Core-Modell des Herstellers.


NAMM 2015: Waldorf mit erstem eigenem Eurorack-Synth und zahlreichen Software-Neuheiten
Samstag,der 24. Januar

Mit dem zur NAMM-Show neu vorgestellten NW1 Wavetable Module wird Waldorf-Synthese zukünftig erstmals im beliebten Eurorack-Modular-Format zugänglich. Das NW1 verfügt über eine Wavetable-Engine mit unabhängiger Steuerung von Spektralhüllkurve und Geräuschanteilen – wie der Nave.


NAMM 2015: Rupert Neve Designs mit neuem 500er-Rack und DI-Interface
Freitag,der 23. Januar

Zur NAMM-Show zeigt Rupert Neve Designs zwei neue Produkte: das zum Lunchbox-500er-Format kompatible Racksystem R6 sowie das DI-Interface RNDI.


NAMM 2015: Wiedergeburt des Moog System 55
Donnerstag,der 22. Januar

Moog Music hat nach drei Jahren Forschung und Entwicklung die Herstellung einer beschränkten Stückzahl von Nachbauten des Modular-Synthesizers System 55 begonnen.


NAMM 2015: 3D-MIDI-Controller von Roger Linn Design
Mittwoch,der 21. Januar

Roger Linn Design zeigt auf der NAMM-Show seinen Controller Linnstrument, der über ganze 200 Pads verfügt, welche Fingerbewegungen in drei Dimensionen registrieren und somit eine subtile und polyfone Steuerung von Notenparametern wie Lautstärke, Tonhöhe und Timbre ermöglichen sollen.


Cakewalk setzt bei Sonar auf neues Membership-Bezahlmodell
Dienstag,der 20. Januar

Ab der kommenden Veröffentlichung des Software-Sequencers Sonar will Cakewalk auf klassische Versionsnummern verzichten und führt ein Mitgliedschafts-Modell ein, das beim Kauf für zwölf Monate im Preis inbegriffen ist.


Neue Studiomöbel von Unterlass Studio Furniture
Montag,der 19. Januar

Der Studiomöbelhersteller Unterlass hat kürzlich einen neuen 1-Mann-Studiotisch namens Singledesk sowie Erweiterungen für seine Bestseller-Studio-Tische der Duodesk-Serie angekündigt.


Kostenlose Impulsantworten von NSA-Abhörturm bei Balance Mastering
Sonntag,der 18. Januar

Der Mastering-Anbieter Balance Mastering hat eine sehr ungewöhnliche Library mit kostenlosen Impulsantworten veröffentlicht, die von einem Abhörturm des ehemaligen NSA-Geländes in Berlin-Teufelsberg stammen.


Gibson zeigt neue Mikrofonmarke Neat Microphones auf der NAMM-Show
Samstag,der 17. Januar

Gibson Brands hat kürzlich den Start einer neue Mikrofonmarke namens Neat Microphones bekannt gegeben, die nach eigener Angabe die Entwicklung, Herstellung und Anwendung von Mikrofonen komplett neu überdenken will.


Black Lion Audio legt B12A als MkII-Version neu auf
Freitag,der 16. Januar

Mit dem B12A MkII stellt der amerikanische Studiotechnik-Hersteller Black Lion Audio eine überarbeitete Version seines einkanaligen Mikrofonvorverstärkers vor. Wie schon der B12A orientiert sich auch der B12A MkII am API 312A.


Akai stellt “Advance Keyboard”-Serie vor
Donnerstag,der 15. Januar

Mit der neuen Advance-Serie von Akai sollen Musiker ihre virtuellen Instrumente direkt von ihrem Keyboard aus laden, abspielen und umfangreich bedienen können. Die Controller bieten dafür laut Hersteller eine nahtlose Software-Integration für die beliebtesten VST-Instrumente und DAWs.


Neue Shure-Motiv-Mikrofonserie für mobile und USB-Geräte
Mittwoch,der 14. Januar

Die neue digitale Mikrofonserie Motiv von Shure mit ihren Plug-and-Play-Mikrofonen ist laut Hersteller speziell für jene geschaffen, die qualitativ hochwertiges Audio in 24 Bit und 48 kHz per Mac, Windows-Computer oder Apple-iOS-Gerät aufnehmen möchten.


Doepfer Trigger-Sequencer A-157-X zur NAMM 2015 in finaler Version
Dienstag,der 13. Januar

Doepfer wird auf der NAMM-Show in Anaheim vom 22. bis zum 25. Januar in Anaheim eine ganze Reihe von Produkten vorstellen. Neben zahlreichen Einzelmodulen für das Eurorack-System ist das A-157-X Trigger Sequencer Subsystem ein wichtiges Highlight, welches zur NAMM 2015 in seiner finalen Version gezeigt wird.


Camel Audio stellt Verkauf seiner Produkte ein
Montag,der 12. Januar

In einem Statement hat der Software-Hersteller Camel Audio kürzlich bekannt gegeben, dass er ab sofort den Verkauf all seiner Plug-ins, Alchemy-Mobile-Produkte und Sound-Libraries eingestellt hat.


Spezialist für verzerrte Sounds: Rob Papen Raw
Sonntag,der 11. Januar

Raw ist das geistige Kind von Rob Papen und den Dance-Produzenten DJ Promo und DJ Free-K, nachdem sie sich auf der Dancefair 2014 in den Niederlanden trafen. Kurz nach dem Treffen wurden Pläne geschmiedet, einen Software-Synthesizer mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche zu entwickeln, der primär auf verzerrte Sound spezialisiert ist.


Neues Betriebssystem und Soundset für DSI Tempest verfügbar
Samstag,der 10. Januar

Dave Smith Instruments hat ein neues OS sowie ein neues Soundset für die Tempest Analog Drum Machine veröffentlicht. Die OS-Version 1.4 wird beim Neukauf bereits mit Tempest ausgeliefert und ist darüber hinaus für alle bisherigen Besitzer mit älteren Betriebssystemen als Download von der Hersteller-Webseite verfügbar.


Neuer Software-Effekt Hornet Multicomp Plus visualisiert Kompression
Freitag,der 9. Januar

Der Multicomp Plus basiert auf dem originalen Multicomp Software-Plug-in von Hornet und bietet die drei Kompressions-Modi VCA, Opto und FET sowie einen Expander, der auf dem VCA-Modell basiert.


Treffer 1 bis 20 von 1750

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >